Schließen

Sie sind hier:

Hier finden Sie Beiträge der letzten Jahre. Beiträge diesen Jahres finden Sie hier.

Weihnachtsfeier

Weihnachtsfeier

Am 22.12.2016 fand in der Bosco-Halle die Weihnachtsfeier der Minikicker 2012, der Leichtathletikgruppen der Kinder U8 und der Tanzgruppe Sonnenkäfer statt. Nach einem gemeinsamen Aufwärmen, konnten sich die Kinder auf der Gerätelandschaft austoben. 

Leichtathletik-Sportfest für die Jüngsten

11.12.2016SportfestU8

Am 11.12.2016 fand das jährliche Hallensportfest der Leichtathleten statt. Zum ersten mal durften die Jüngsten auch daran teilnehmen. Zwölf Mädchen und Jungen im Alter von 4-7 Jahren starteten in einem internen Wettkampf in den Disziplinen 30m-Sprint, Weitsprung und Schlagball-Wurf. Die Disziplinen sind angelehnt an das neue Kinderleichtathletik-Wettkampfsystem. 

Hallensportfest

(LA vom 15.12.2016) Auch unsere jüngeren Leichtathleten nutzten am 2. Adventssonntag die Gelegenheit,  um in der Kreissporthalle in ihren Altersklassen Ihr Können zu zeigen und unseren Verein zu vertreten. In gewohnt großen Teilnehmerfeldern dieser Altersgruppen sicherte sich  bei den Mädchen Miriam Kuper in der Altersklasse W8 mit 8,94 sec über die 50m Strecke sowie mit tollen 3,51m im Weitsprung jweils den 2. Platz. Mirja Kitte und Maike Wientkes schafften ebenfalls tolle Weiten.

Bei den Mädchen W9 und W10 nahmen 10 Armininnen teil. Antonia Hagedorn, Joanna Herkenhoff, Lotta Hesping, Amelie Spieker, Lotta Tormöhlen, Mia Koether, Lina Saur und Milla Hoffmann überquerten zwischen 95 und schönen 105 cm in ihrem ersten Hochsprungwettkampf. Lina Saur schaffte mit 8,4 sec über 50m und 3,51m im Weitsprung zwei neue persönliche Bestleistungen und kam auf Platz fünf. Johanna Herkenhoff schafft 3,50m und wurde in der Altersklasse W8 Dritte, dicht gefolgt von Charlotte LIenesch und Antonia Hasgedorn. Bei den Mädchen W11 konnten Carola Haase und Alani Simon ebenfalls schöne neue Bestleistungen erreichen.

Neue Krabbelgruppe krabbelt noch

image1Die "neue U 1" der Leichtathletikabteilung "steht in den Startlöchern", sofern sie denn schon stehen kann! Überwiegend wird noch gekrabbelt, sodass die Krabbelgruppe nun tatsächlich einmal eine Krabbelgruppe ist. In der Annahme, dass man gar nicht so schnell gucken kann, wie sich das vermutlich ändert, hat unter der Leitung der jungen Mutter und Leichtathletiktrainerin Katharina Schürmann, unterstützt u.a. von einer ausgebildeten Erzieherin, die jüngste Gruppe engagiert das "Training" aufgenommen.

Die Gruppe trifft sich immer am Dienstagmorgen, 9:00 Uhr in der Boscohalle, um 10:00 Uhr klingt sie aus. Wie zu sehen ist, ist die Resonanz recht groß. Sodass die Gruppe zur Zeit fast ausgebucht ist.

LA Sportfest in Hohne

IMG 20160910 162234Am 10.September 2016, direkt nach den Sommerferien, besuchte eine kleine Schülergruppe der DJK Arminia Ibbenbüren das Leichtathletik-Schülersportfest in Lengerich.
Bei gewohnt gutem Sommerwetter nutzten die jungen Leichtathleten Jan Spieker und Jannik Wienecke  den Wettkampf als Vorbereitung auf den Westfalen Mannschaftsvergleich. Im Weitsprung bestätigten sie ihre gute Form. Jannik erzielte mit schnellen 7,9s im 50m Lauf den ersten Platz. Jan warf sich mit tollen 47m ebenfalls an die Spitze des Teilnehmerfeldes. Der Hochsprung wurde als Training genutzt und höhengleich schafften beide 1,10m und den gemeinsamen 2. Platz.

U16-Landesmeisterschaften in Hagen

O Leichtathletik Hagen 2016 02 Kopie

Am vergangenen Wochenende standen zum Ende der diesjährigen Saison die Landesmeisterschaften in Hagen für die Leichtathleten der Altersklasse U16 auf dem Plan. Bei exzellenten äußeren Bedingungen gelang es den starken Schülern gute Wettkämpfe abzuliefern und zum Teil neue Bestleistungen aufzustellen.

Magnus Pohlmann (TuS Recke) wird in Ibbenbüren von dem Hochsprungtrainer Dennis Schwarz trainiert...

Lucy Elaine Bauschulte holt Stabhochsprung-Bronze

LucyElaineBauschulte

(LA vom 15.09.2016) Die Leichtathleten freuen sich über ein Topergebnis im U 16 Bereich, Lucy Elaine Bauschulte, fünfzehnjährige Leichtathletin aus Laggenbeck, konnte eine phantastische Saison mit dem Medaillengewinn bei den Deutschen Meisterschaften der U16 in Bremen krönen!

Kurz zuvor hatte sie bereits eine erhebliche Steigerung ihrer Bestleistung erzielen können, bei einem Springermeeting in Soest überwand sie 3,50 m und katapultierte sich damit in die Deutsche Spitze ihrer Altersklasse.

LA-Weitsprung: Westfalenrekord für 12-jährige Samira Attermeyer

Rekordverdächtig war das erste VR-Bank Sportfest in Ibbenbüren ohnehin, ein großes Teilnehmerfeld, hochkarätige Wettkämpfe und der Qualifikationsdurchgang der U 16 Mannschaften für das Landesfinale im Teamwettkampf im September forderten die Ausrichter der DJK Arminia Ibbenbüren. Erst im Nachgang gab es aber zusätzlichen Jubel, bei Durchsicht der Einzelergebnisse fiel das herausragende Ergebnis im Weitsprung der U 16 durch die erst zwölfjährige Samira Attermeyer noch einmal besonders auf..... 

Unterkategorien