Schließen

Sie sind hier:

Hallenbestleistung im Hochsprung für Marc Kaminski

Foto Marc NRW (LA vom 08.02.2017) Am vergangenen Wochenende nahm der 17-jährige Hochspringer der DJK Arminia Ibbenbüren, Marc Kaminski, an den NRW-Hallenmeisterschaften der Altersklasse U18 in Leverkusen teil.
In einem spannenden Wettkampf übersprang Marc, der von Dennis Schwarz trainiert wird, die Höhe von 1,80m im ersten Versuch. Diese Höhe bedeutete eine Einstellung seiner Hallenbestleistung und liegt lediglich 1cm unter seiner persönlichen Bestleistung im Freien. Die nächste Höhe, die im Wettkampf aufgelegt wurde, war 1,85m. Die Versuche des Athleten, diese Höhe zu überqueren, sahen sehr aussichtsreich aus und er riss die Latte jeweils nur sehr knapp....

 Doch auch mit einer Höhe von 1,80m konnte er sich einen sehr guten 5. Platz sichern. Damit war er sogar höhengleich mit dem viertplatzierten, der jedoch bei den zuvor übersprungenen Höhen weniger Versuche benötigte. Trainer und Athlet sind sich einig, dass eine neue Bestleistung im Bereich 1,85m in der nächsten Zeit gelingen wird.