Schließen

Sie sind hier:

3 DJK-Teams im Kreispokal-Finale

IMG 0207FJV 9.11.2017) In dieser Woche fanden die Halbfinalspiele für den Kreispokal der Jugendteams im Fussballkreis Tecklenburg statt. So haben sich bei der DJK drei Teams qualifiziert. Am Dienstag trafen die D-Mädchen mit  Ladbergen auf einen bezwingbaren Gegner. Das Ergebnis lautete nach Abpfiff 6:2. Am Mittwoch reisten die C-Mädchen nach Mettingen, wo sie auf den Tabellenfünften der Kreisliga A trafen. Hier konnten sie unsere Mädchen souverän durchsetzen und schafften mit einem nie gefährdeten 5:0 SIeg den wiederholten Einzug ins Pokalfinale, das am 18.11. in Laggnbeck stattfindet.

 

Am Donnerstagabend trat die C1 in Uffeln gegen Westfalia Hopsten an. In einem typischen Pokalspiel  war es ein bis zum Schluß spannendes Spiel. Am Ende siegte die C1 verdient 2:1, ließ sie doch im Verlauf des Spiels einige 100%ige Torchancen aus.

Die B1 traf bereits am Mittwochabend auf die Vertretung der ISV. In einem lange ausgeglichenen Spiel ließen sich die Jungs der B1 am Schluß das Heft aus der Hand nehmen und verloren 2:4.

Einnen herzlichen Glückwunsch an alle drei Teams. So sind wir am 18.11. mit drei Teams im Pokalfinale vertreten. Die C1 trifft am 18.11. in Laggenbeck um 12.30Uhr  auf den VFL Mettingen, Die C-Mädchen spielen um 14 Uhr gegen Teuto Riesenbeck und die D1 Mädchen erwarten das Team von Recke/Steinbeck um 9.30 Uhr.. Die drei Teams  hoffen auf  tatkräftige Unterstützung durch viele Arminen