Schließen

Sie sind hier:

4:0-Erfolg gegen FC Bor. Dröschede

Daria Heimspiel Dröschede

Die nächsten drei Punkte bleiben in Schierloh. Unsere Damen konnten den FC Bor. Dröschede souverän mit 4:0 besiegen. Schon in den ersten Minuten wurde deutlich, dass es an diesem Sonntag nur einen Sieger geben konnte. Unsere Damen sorgten bereits in der 9. Minute für die frühe Führung. Imke Eversmeyer verlängerte den Ball auf Lina Helms, die den Ball im 16er auf Sophia Rieken ablegte. Diese zirkelte den Ball anschließend in den Winkel und sorgte für die verdiente Führung. Nur 4 Minuten später sorgte Sophia Rieken für die 2:0-Führung. Dabei verarbeitete sie einen langen Ball und schob ihn an der herauslaufenden Torfrau ins lange Eck. Mit der sicheren 2:0-Führung ging es dann in die Halbzeit. Nach der Pause das gleiche Bild, unsere Damen machten weiter Druck. Es dauerte bis zur 57. Minute, bis Jana Brüggemeier mit einem satten 20-Meter-Schuss auf 3:0 erhöhte. In der 66. Minute war es dann wieder Sophia Rieken, die auf 4:0 erhöhte. Nathalie Bock erkannte die aufgerückte Abwehr und schickte Sophia Rieken mit einem Steilpass ins 1:1 mit der Torfrau. Sophia Rieken blieb in dieser Situation eiskalt und schoss den Ball an der Torfrau vorbei. Ein verdienter Sieg für unsere Damen. Nun geht es am Donnerstag, den 28.09. weiter im Kreispokal.