Schließen

Sie sind hier:

DFB-Pokal-Spannung total: Damen siegen 8:6 n.E. gegen Bramfeld

Damen

(FV vom 09.10.2016) Am Samstag gab es in Schierloh für alle Zuschauer und Fußballfans in der 2. Runde einen echten Pokalkrimi mit einem am Ende schwer umkämpften Sieg für die Damen 1 der DJK Arminia. Erst in der 90. Minute konnten sich die Damen mit dem späten 3:3 durch Daria Schmidt die Karte für die Verlängerung sichern, bevor es nach der torlosen Verlängerung in das Elfmeterschießen ging ...

Das fachkundige Fußballpublikum sowie die DJK Arminia als Ausrichter blickte der Partie mit höchster Spannung entgegen. Im zweiten Auftritt unter dem neuen Trainer Frank Schlichter kam es zu einer tollen Herausforderung und zugleich interessanten Partie, als der Tabellenführer der Westfalenliga auf den Zweitbundesligisten vom Bramfelder SV traf. Zur Matchwinnerin avancierte die Torhüterin Steffi Kösters, die den letzten und entscheidenden Elfer sicher versenkte. Damit war der Einzug in die 3. Runde des DFB-Pokals gesichert. Zuvor hatte Melissa Steffen die DJK mit ihren 2 Treffern in der regulären Spielzeit im Rennen gehalten.