Schließen

Sie sind hier:

Die Serie hält!

Leonie Heimspiel Borchen

Unsere Damen konnten ihr nächstes Spiel mit       2:1gegen Borchen gewinnen, somit sind sie weiter  ungeschlagen und belegen zur Zeit Tabellenplatz 2. Trotz des knappen Ergebnis, konnte es an diesemTag nur einen Sieger geben. Unsere Damen hatten das Spiel von Anfang bis zum Ende in der Hand. Dies könnte daran gelegen haben, dass der Gegner aus Borchen teilweise mit einer Fünferkette gespielt hat, also sehr defensiv eingestellt war. Somit hatten unsere Damen einen sehr hohen Ballbesitz und mussten sich die Chancen erarbeiten. Es dauerte dennoch bis zur 46. Minute bis Melissa Steffen den langersehnten Führungstreffer erzielte. Dabei leistete Sophia Rieken die Vorarbeit, ihr Schuss landete zunächst an den Pfosten. Melissa Steffen schaltete als schnellste und erzielte die Führung. In der 54. Minute kam es dann zum unerwarteten Gegentreffer nach einer Ecke für Borchen. Unsere Damen ließen sich dennoch nicht unterkriegen, da die drei Punkte in Schierloh bleiben sollten. So konnte Imke Eversmeyer schon in der 62. Minute den verdienten Führungs- und auch Siegtreffer erzielen. Lina Helms sah in dieser Situation die freistehende Imke Eversmeyer, die den Ball gekonnt in das Tor lupfte. Danach versuchte Borchen zwar alles, um den Ausgleich zu erzielen, kam allerdings zu keiner gefährlich Torchance. Somit sind unsere Damen weiter auf Kurs.